Urban

Fantasy

auf World of Armitage




mehr...


...oder lieber Romantasy?

Dunkles Universum: Sonnenfeuer

von Ann Aguirre

Erscheinungsdatum: Februar 2012
Verlag: Heyne
Ausgabe: Taschenbuch, Klappenbroschur, ca. 400 Seiten
Preis: EUR 8.99


Romantik Erotik Spannung Action Anspruch Humor Preis/Leistung
1133122

Aufregendes, komplexes Science Fiction Abenteuer.

    

Nach dem schrecklichen Absturz des Raumschiffs,

das die Navigatorin Sirantha Jax zusammen mit "ihrem" Piloten gesteuert hatte, landet sie in der psychologischen Abteilung des Konzerns, für den sie arbeitet. Von Gewissensbissen und Trauer um ihren Piloten geplagt, fragt sich Jax immer wieder: bin ich an dem Unglück schuld? Da wird sie überraschenderweise befreit von Marsch, einem entschlossenen Kämpfer für die Freiheit.

Er will Sirantha für seine Projekt anheuern, das die Bevölkerung von manipuliertem Handel und gesellschaftlichen Zwängen durch den Konzern befreien will. Zuerst eckt Jax durch ihre rauhe Art bei der gesamten Besatzung an und hat nicht viel übrig für deren Ziele. Hauptsache ist, dass sie ihre Freiheit wieder erlangt hat. Doch bald kann sie sich der düsteren Faszination, die von Marsch ausgeht, nicht mehr entziehen...

Der Einstieg in die Welt von Sirantha Jax ist mir nicht leicht gefallen.

Urplötzlich wird man als Leser in eine komplexe, mit technischen Fachbegriffen angefüllte Science-Fiction Welt geworfen und auf den ersten Seiten hatte ich wohl zwei große Fragezeichen in den Augen. Ich fühlte mich überrumpelt von der starken, oft groben und abgehackten Ich-Erzählerin, die teilweise recht emotionslos rüberkommt.

Man gewöhnt sich aber recht bald daran und schnell lernte ich den präzisen, abwechslungsreichen und schnörkellosen Schreibstil der Autorin zu schätzen. Ann Aguirre verschwendet keine Zeit mit zu viel Prosa, langen Dialogen oder gar Erklärungen. Sie erzählt extrem spannungsorientiert und in atemberaubender Geschwindigkeit. Es gibt zahlreiche Raffungen und Zeitsprünge, die es ermöglichen, dass sehr viel passieren kann während der ca. 450 Seiten. Am Ende war ich fast ein wenig irritiert darüber, wieviel tatsächlich in diesem einen Roman geschehen ist. Wahnsinn.

Vor "Dunkles Universum" hatte ich erst einen Sci-Fi Romantasy gelesen und das war Aliens in Armani. Unterschiedlicher könnten zwei Bücher kaum sein. Dieser erste Teil der Sirantha Jax Serie ist ein actiongeladener, vielschichtiger und schlau komponierter Sci-Fi Thriller mit einer dominanten und interessanten Heldin. Hier wird die eigene Welt nicht albern aufs Korn genommen wie bei Gini Koch, vielmehr wird das Szenario sehr ernsthaft präsentiert und mit vielen Hintergrundinfos untermauert. Nach einiger Zeit steigt man gut durch und versteht auch komplexere Handlungsmotive und die vielen Rückblenden in die Vergangenheit von Jax. Trotz aller fehlenden Leichtigkeit gibt es einen feinen, zynischen Humor, der zwischendurch regelrecht in Situationskomik ausartet - herrlich, genau mein Geschmack. Meiner Ansicht nach lebt die Story vorrangig von den tollen Charakteren und deren absoluter Individualität. Es gibt keine stereotypen Figuren bei Ann Aguirre und man sucht vergeblich nach einem Muster oder Klischee. Jax ist psychisch angeschlagen, oft labil, stur, eigensinnig, uneinsichtig, aufbrausend und ungeduldig. An einigen Stellen habe ich mit diesem Charakter angeeeckt und den Kopf geschüttelt, aber niemals war mir langweilig. Marsch ist eine verschlossene, düstere Person mit ungekannten Fähigkeiten und viel Sex Appeal. Ich mochte seine verbissene, mutige und selbstlose Art und die Entwicklung einer schwierigen aber besonderen Romanze zwischen ihm und Jax. Nichts wird diesem Paar leicht gemacht und es gibt mehr disharmonische Szenen als romantische. Aber das stört eventuell nur den Romantasy-Fan. Als Liebesroman würde ich Dunkles Universum auf keinen Fall bezeichnen, dafür nimmt dieser Part einfach zu wenig Platz ein.

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der sich nicht durch abgefahrenes Sci-Fi-Vokabular abschrecken lässt und gerne temporeiche Abenteuer aus der Sicht einer charakterstarken Heldin liest. Ich bin jedenfalls gespannt, wie es mit Sirantha Jax weitergeht.

Home - Titel-Serien-Autoren A-Z - Aktuelle Topliste - Vorschau - Impressum

Dunkles Universum

Sonnenfeuer
Sternenglut
Mondglanz




Was meint ihr dazu:

» neuer Eintrag

Es sind noch keine Einträge vorhanden.