Urban

Fantasy

auf World of Armitage



Allie Beckstrom Serie Anita Blake Serie Nightcreature Serie Phoenix Chroniken Mercy Thompson Serie Night Huntress Serie Hollows Serie Otherworld Serie Midnight Hour Serie Phoenix Chroniken Stadt der Finsternis Serie Wolfshadow Serie

mehr...


...oder lieber Romantasy?

Kuss der Nacht

von Jeaniene Frost

Erscheinungsdatum: September 2009
Verlag: Blanvalet
Ausgabe: 420 Seiten, Taschenbuchformat
Preis: EUR 8,95 - Preiserhöhung!
ISBN: 9783442266234


Romantik Erotik Spannung Action Anspruch Humor Preis/Leistung
* ** ** *** * ***

Fantastischer zweiter Band, der keine Wünsche offen lässt.

Es sind vier

Jahre vergangen, seit Cat Bones verlassen und ein neues Leben mit neuer Identität begonnen hat. Sie arbeitet nun unter ihrem Chef Don als Teamleiterin für eine geheime Abteilung des FBI, die für übernatürliche Phänome zuständig ist. Sie ist ständig in Lebensgefahr und fürchtet selbst die gefährlichsten Aufträge nicht. Ihr nicht vorhandenes Privatleben deprimiert sie nur, wenn sie ausnahmsweise ein paar Minuten für sich ist. Dann vermisst sie Bones und kann ihre Liebe zu ihm nicht vergessen. Eines Tages wird sie von einer Bande Vampire in eine Falle gelockt, die mit folgendem Köder ausgelegt wird "Komm Kätzchen, miez miez miez". Cat denkt sofort an Bones, da nur er diesen Kosenamen für sie verwendet hat. Kann es sein, dass er sie nach all den Jahren aufgespürt hat? Zufällig gerät sie an einen Meistervampir, der sich ausgerechnet als Bones' Schöpfer Ian entpuppt. Cat bringt es nicht über sich, ihn zu töten und lässt ihn verwundet fliehen, wissend, dass sie sich jetzt einen weiteren Todfeind geschaffen hat. Ihr Ruf als "Gevatterin Tod" bringt ihr schon genug Verfolger ein. Dann, auf der Hochzeit ihrer Freundin Denise geschieht es: sie trifft Bones wieder. Sofort ist die alte, unglaublich starke Anziehungskraft wieder da. Doch Cat hat eigentlich mit ihrer Beziehung zu dem Vampir abgeschlossen, nur dass sie nicht damit gerechnet hat, dass er sich dieses Mal nicht wieder abwimmeln lässt. Cat ist in Gefahr, und Bones hat vor, sie mit seinem Leben zu beschützen. Zusammen müssen sie herausfinden, wer die Mordanschläge auf Cat verübt.

Nachdem der erste

Teil mit einem wahrhaftigen Cliffhänger endet, hab ich mich geradezu auf den zweiten Band gestürzt und ihn verschlungen - jedenfalls bis klar wird, wie es mit Cat und Bones weitergeht. Man kann fast nicht so viele Worte über dieses Buch machen: es ist einfach brilliant! Von Anfang an überzeugt wieder der klare, direkte und rasante Schreibstil mit bissigen Dialogen und pikanter Wortwahl. Viele "Zeitraffer" und Szenenwechsel verdichten die Story maximal und es gibt überhaupt keine Atempausen. Cat rauscht durch das Leben wie auf der Überholspur und muss nicht selten ihre Position gewaltsam verteidigen. Wieder hat die Autorin die Mischung zwischen Liebesgeschichte und Krimihandlung perfekt ausbalanciert und wechselt geschickt hin und her. Das Wiedersehen von Cat und Bones ist fantastisch, prickelnd, aufregend und weitgehend klischee- und kitschfrei. Hab ich schon erwähnt, dass ich Bones liebe? Ich liebe Bones! Er ist der charmanteste, sexieste, mächtigste und verführerischste Vampir überhaupt und als Leserin hänge ich förmlich an seinen Lippen. Die Kombination Cat - Bones ist mehr als gelungen und führt immer wieder zu atemberaubenden Situationen. Ruck zuck hat man das halbe Buch durchgelesen und erkennt ihm Wiedersehenstaumel, dass es da ja noch eine ziemlich spannende und überaschungsreiche Krimihandlung gibt. Die wird mit viel Rafinesse parallel fortgeführt und man erfährt so einiges Neues sowohl über Bones' als auch über Cats Vergangenheit. Was mir wirklich gut gefallen hat, ist die weiche Seite von Cat, die in diesem zweiten Teil ab und zu zum Vorschein kommt. Im ersten Band neigte die Autorin sehr dazu, sie nur hart und unnahbar darzustellen. Natürlich ist Cat weiterhin mega-tough und lässt keinen Streit aus, doch es ist schön zu sehen, wie sie in Bones endlich jemanden gefunden hat, bei dem sie loslassen kann. Nicht zuletzt bleibt noch zu erwähnen, dass es hier die heißeste Vampir-Sexszene gibt, die ich je gelesen habe! Bitte mehr davon!

Home - Titel-Serien-Autoren A-Z - Aktuelle Topliste - Vorschau - Impressum

Night Huntress Serie

Blutrote Küsse
Kuss der Nacht
Gefährtin der Dämmerung
Der sanfte Hauch der Finsternis
Dunkle Sehnsucht

Spin-offs:
Nachtjägerin
Rubinroter Schatten




Hörbuch


6 Audio CDs
Verlag: Alive
ISBN-13: 9783938956472  
ISBN-10: 393895647X
Sprecher: Schützhold, Elke
EUR 19,95

Was meint ihr dazu:

» neuer Eintrag

Eva, 26. September 2010, 10:46

Auch der 2. teil hat mich in den Bann gezogen, ich liebe die Geschichte zwischen Cat und Bones und die Liebesszenen sind auch nicht schlecht, auch dieses Buch habe ich innerhalb weniger Tage gelesen...Einfach super!!