Urban

Fantasy

auf World of Armitage



Allie Beckstrom Serie Anita Blake Serie Nightcreature Serie Phoenix Chroniken Mercy Thompson Serie Night Huntress Serie Hollows Serie Otherworld Serie Midnight Hour Serie Phoenix Chroniken Stadt der Finsternis Serie Wolfshadow Serie

mehr...


...oder lieber Romantasy?

Dhampir Dunkelland

von Barb & J. C. Hendee

Erscheinungsdatum: Mai 2009
Verlag: Egmont-Lyx
Ausgabe: 384 Seiten, Taschenbuchformat, Großformat
Preis: EUR 13,95
ISBN: 978-3802581984


Romantik Erotik Spannung Action Anspruch Humor Preis/Leistung
*** *** ** **

Spannende Fortsetzung in anspruchsvollem, düster-magischen Gewand.

Nachdem Magiere, der

Hund Chap und Leesil in der Hafenstadt Bela das "Untotenproblem" gelöst haben, stellt sich ihnen die Frage, was sie als nächstes tun sollen. Leesil und Magiere sind sich inzwischen so nah gekommen, dass klar ist, dass sie auf jeden Fall zusammen den Weg gehen wollen. Magiere weiß, dass Leesil voller Hoffnung ist, dass seine Mutter immer noch am Leben ist. Sein größter Wunsch ist es, nach Norden in seine Heimat zu reisen, um sie zu suchen. Magiere jedoch ist auch auf der Suche nach dem Geheimnis ihrer eigenen Wurzeln. Um herauszufinden, wer wirklich ihr Vater war und was ihre Existenz für eine größere Bedeutung hat, möchte sie in ihre Heimatstadt in den Osten reisen, um ihre Tante und andere zu befragen. Als die junge Gelehrte Wynne erfährt, dass die beiden aufbrechen, überzeugt sie Magiere und Leesil davon, sie mitzunehmen. Obwohl sie weiß, dass es eine gefährliche Reise wird, lässt sich Wynne nicht abweisen.

Also ziehen sie zu viert los, nicht wissend, dass sie verfolgt werden. Der Untote Chane, der nach Rattenjungees Tod in Bela jetzt frei ist, hat sich Welstiel angeschlossen, der seine eigenen, geheimen Pläne verfolgt. Chane hängt sehr an Wynne und versucht sie zu beschützen. Welstiel will den kämpferisch begabten Untoten für seine Zwecke nutzen. So hängen sie sich an die Fersen der Reisenden und erleben, wie Magiere in ihr Heimatdorf kommt, und dort voller Abscheu empfangen wird. Und auch eine andere, uralte und mächtige Macht bedroht die Gegend.

Düster und spannend

geht es weiter in der Dark Fantasy Serie, die eigentlich ein Road Movie ist. Die Autorin überzeugt auf ganzer Linie mit ihrem ausgereiften, ruhigen Schreibstil, dem Sinn für Details und präzisen Dialogen. Nichts ist nur lückenfüllerisch dahingesagt, alles arbeitet auf einen fulminanten Showdown hin. Viele Szenen- und Erzählperspektivewechsel lockern die Lektüre auf und beleuchten das umfangreiche Abenteuer von vielen Seiten. Besonders gut gefällt mir immer wieder der Einfallsreichtum der Autorin was neue Charaktere betrifft. Sowohl die "Bösen" als auch die bekannten Figuren werden liebevoll präsentiert und haben ihre ganz individuelle Art zu handeln. Es ist absolut nicht leicht zu erkennen, wer wirklich Freund oder Feind ist. Diese unterschwellige Bedrohung wird die ganze Zeit aufrecht erhalten, und manchmal hat mich das fast genervt, denn Leesil und Magiere ist wirklich keine ruhige Minute gegönnt, auch jetzt nicht, wo sie sich etwas näher gekommen sind. Sehr zu meiner Freude übrigens. Eine Romanze ist das dennoch nicht, dafür werden darauf viel zu wenige Worte verschwendet.

Der Roman lebt davon, dass man aus den Vorgängern viel Wissen gesammelt hat und jetzt einer spannenden, solide aufgemachten Fortsetzung folgen kann. Die Situation um Magiere spitzt sich zu und man ahnt, dass sie der Schlüssel zu einem großen Krieg, einer großen Erlösung sein kann. Die Kampfszenen sind das beste an den Büchern, sie sind so anschaulich und mitreißend beschrieben, dass man sich selbst ins Getümmel hineinversetzt fühlt. Insgesamt eine lohnenswerte "Anschaffung" für EUR 13,95 mit einem wunderschönen Cover und hochwertiger Ausstattung.

Home - Titel-Serien-Autoren A-Z - Aktuelle Topliste - Vorschau - Impressum

Dhampir Serie

Halbblut
Seelendieb
Dunkelland
Blutsverrat
Schattenherz
Götterjagd
Vergessene Zeit


Was meint ihr dazu:

» neuer Eintrag

Es sind noch keine Einträge vorhanden.