Romantic

Fantasy

auf World of Armitage




mehr...


...oder lieber Urban Fantasy?

Dark: Magie des Verlangns

von Christine Feehan

Erscheinungsdatum: Juli 2005
Verlag: Luebbe
Ausgabe: 380 Seiten, Taschenbuch
Preis: EUR 6.95


Romantik Erotik Spannung Action Anspruch Humor Preis/Leistung
3210003

Lesen!!!

    

Nach Jahrhunderten ohne Gefährtin ist Gregori

der Verwandlung in einen Vampir gefährlich nahe. Doch er weiß seit jeher, dass es eine Frau gibt, die ihn retten kann: Savannah. Er folgt ihr und spürt sie eines Abends nach einem ihrer Auftritte als Zauberkünstlerin auf. Savannah erkennt, wer er ist, doch sie will sich ihm nicht fügen. Gregori lässt von Anfang an keine Widerworte zu und nimmt sie mit sich. Er verführt sie und entkräftet all ihre Gegenwehr. Doch kann sich Savannah an einen extrem dominanten und gefährlichen Mann binden, der nichts als Gewalt und Krieg kennengelernt hat?

Magie des Verlangens ist das beste Buch der "Dark Serie".

In ihm findet C. Feehans Talent zur Darstellung von Leidenschaft und Hingabe die Vervollkommnung. Eigentlich bräuchte man gar keine Inhaltsangabe für dieses Buch, denn es handelt fast aussschließlich von der Annäherung der beiden Hauptcharaktere. Zum Glück verzichtet die Autorin weitestgehend auf Nebenhandlungen (auch wenn natürlich wieder irgendein Vampir geschlachtet werden muss). Die Liebesszenen sind sehr gut und abwechslungsreich und Gregori ist der faszinierendste und beste Charakter den sie je erschaffen hat. Seine Zerrissenheit zwischen dem gewalttätigen Durchsetzen seines Willens und der Liebe und Sanftheit Savannah gegenüber wird wunderbar in seinen Handlungen und Taten widerspiegelt. Seine Aura und alles, was ihn beschreibt zeugt von Macht und Größe. Durch ihn allein wird das Buch zum Event, wenn man sich vorstellt, wie er dich ansieht mit seinen Quecksilberfarbenen, alles wissenden Augen. Er ist alt und erfahren, nichts kann sich ihm entgegenstellen. Und doch findet er in Savannah seinen Gegenpart, seine Schwachstelle. Obwohl er oft davon schockiert ist, kann er nicht anders, als sich auf sie einzulassen, ihr alles zu geben was er hat. Es gibt mehrere wunderbare Dialoge, die man nicht so schnell vergisst. Savannah ist mutig und unabhängig, aber auch eine sensible und sinnliche Frau. Beneidenswert. Das Buch spielt ganz gezielt mit dem Reiz des Ausgeliefertseins, mit Abhängigkeiten und Verlangen. Dieser schmale Grat zwischen Liebe und Stolz, zwischen Lust und Gehorchen ist hier ganz diffisil abgegrenzt und macht die beiden zu einem einzigartigen Paar in der Karpathianer Welt.

Home - Titel-Serien-Autoren A-Z - Aktuelle Topliste - Vorschau - Impressum

Dark

Mein dunkler Prinz
Dunkle Macht des Herzens
Der Fürst der Nacht
Magie des Verlangns
Dunkle Sehnsucht des Verlangens
Gefährlicher Verführer
Dunkles Begehren
Dunkler Rausch der Sinne
Dunkle Symphonie der Liebe
Dunkles Spiel der Leidenschaft
Dunkler Ruf des Schicksals
Verführer der Nacht
Schatten der Versuchung
Dunkles Fest der Leidenschaft
Gefangene deiner Dunkelheit




Was meint ihr dazu:

» neuer Eintrag

Es sind noch keine Einträge vorhanden.