Urban

Fantasy












Romantic

Fantasy

Seiten

Home
Übersicht Urban Fantasy
Übersicht Romantic Fantasy
Titel-Serien-Autoren A-Z
Aktuelle Topliste
Impressum
Vorschau


Archiv

2011
2012

Empfehlenswerte Links

Blog Loveletter Magazin
Colliding Worlds
Literatopia - Bereich Dark Fantasy
Lesenswert-Empfehlenswert
Letannas Bücherblog
Marinas Bücherwelt
Mondscheinbücher
Happy-End-Bücher
Blog Der Rote Salon
Blog Seite um Seite
Verlorene Werke
Das Liebesromanforum
Romance Forum
Blog Bücher über alles


Verlage

Egmont Lyx
Blanvalet
Heyne
Bastei Lübbe
ubooks
Droemer/Knaur
Mira Taschenbuch

Urban Fantasy, Romantasy und mehr...

Archiv Januar 2012



28. Januar 2012

Neu im Februar im Original


A perfect Blood. The hollows Band 10
von Kim Harrison
Zehnter Teil dieser umwerfenden Urban Fantasy Serie. Ritually murdered corpses are appearing across Cincinnati, terrifying amalgams of human and other. Pulled in to help investigate by the FIB, former witch turned day-walking demon Rachel Morgan soon realizes a horrifying truth -- a would-be creator is determined to make his (or her) own demons. But it can't be done without Rachel's blood. As a bounty hunter, Rachel has battled vampires, witches, werewolves, demons, and more. But humanity itself might be her toughest challenge.

Angel's flight. Guild Hunter Omnibus of Novels
von Nalini Singh
Kurzgeschichtensammlung aus der bekannten und beliebten Guild Hunter Serie. Warrior angels, vampire hunters, and angels gone bad heat up this altogether sizzling paranormal alternate universe. This anthology of novellas features Angels' Wolf, Angels' Judgement, Angels' Pawn, and the never-before-published Angels' Dance.

Cat Star Chronicles
von cheryl Brooks
Mir unbekannte Romantasy Serie, dies bereits seit 2008 gibt. Jetzt erscheint mit Stud Teil 8. Stud is eighth in the hugely popular Cat Star Chronicles, the sexy paranormal romance series featuring heroes from the destroyed planet Zetith. Zetithians have a feline gene that gives the males remarkable sexual prowess and feline beauty. There is only one thing Tarq is good at, so he sets out to save his species by offering his services to women across the galaxy. Lucinda Force longs for romance, but is resigned to her loveless lot in life, until Tarq walks through the door...

Elemental Assassin Serie
von Jennifer Estep
Eigentlich wird es Zeit, dass diese Serie auch bei uns in Deutsch erscheint. Im Original erscheint jetzt Teil 6, viele Fans von Urban Fantasy zählen die Reihe zu ihren Favoriten. Hier der Plot von Teil 1: My name is Gin, and I kill people. They call me the Spider. I'm the most feared assassin in the South -- when I'm not busy at the Pork Pit cooking up the best barbecue in Ashland. As a Stone elemental, I can hear everything from the whispers of the gravel beneath my feet to the vibrations of the soaring Appalachian Mountains above me. My Ice magic also comes in handy for making the occasional knife. But I don't use my powers on the job unless I absolutely have to. Call it professional pride. Now that a ruthless Air elemental has double-crossed me and killed my handler, I'm out for revenge. And I'll exterminate anyone who gets in my way -- good or bad. I may look hot, but I'm still one of the bad guys. Which is why I'm in trouble, since irresistibly rugged Detective Donovan Caine has agreed to help me. The last thing this coldhearted killer needs when I'm battling a magic more powerful than my own is a sexy distraction...especially when Donovan wants me dead just as much as the enemy.

Underwater Love
von MaryJanice Davidson
Das Cover ist mir zuerst aufgefallen und ich dachte "wow!". Dann habe ich genauer nachgelesen und Underwater Love ist der neuaufgelegte Sammelband der drei Teile um die alberne Nixe Fred. Die Serie ist bei uns auch in Deutsch erschienen und erfreute sich laut vieler Kritiken eher durchwachsener Beliebtheit.Sleeping with the Fishes
Fred is a mermaid. But she's not blonde, or buxom, or even perky. In fact, she can be downright cranky-especially when weird levels of toxins are found in the local seawater. There is one perk: Thomas, the gorgeous marine biologist helping in the investigation. If you thought it would be easy for a mermaid to get to the bottom of things, think again.
Swimming Without a Net
To visit the undersea realm of Artur, the High Prince, and her royal merfamily, Fred's brought along Thomas to explore where no "lander" has gone before. But Fred is soon caught between two factions of merfolk: those happy with swimming under the radar-and those who want to bring their existence to the surface...
Fish Out of Water
The existence of the Undersea Folk is no longer a secret, and someone needs to keep them all from floundering in the media spotlight. Fred and Artur have all the right skills for the job, if not for staving off an impending civil war. But all the while, Fred has something else on her mind: the sexy human landlubber she left behind...


Moon Shifter Serie
von Katie Reus
Neue UF Serie einer Autorin, die vorher immer nur Einzeltitel, meist aus dem Romantic Suspense Genre, veröffentlicht hat. Alpha Instinct ist der erste Teil dieser neuen Reihe: Ana Cordona has been a strong leader for the few remaining lupine shifters in her pack. But with no pack male, they're vulnerable to the devious shifter Taggart, who wants to claim both their ranch and Ana as his own. When Connor Armstrong comes back into her life, promising protection as the Alpha male, it's almost enough to make Ana forget how he walked out on her before. But Taggart and his rival pack are not their only enemies. A human element in town is targeting shifters. Their plan not only threatens Ana and Connor's future-but the existence of the entire pack.

Nola O'Grady Serie
von Katharine Kerr
Sehr interessante Urban Fantasy Serie, die doch auch was für den deutschen Markt wäre. Mit Apocalypse To Go jetzt schon beim dritten Teil. Nola O'Grady has enough trouble when a were-leopard accuses her of receiving stolen property. But when her younger brother Michael goes searching for their missing father, he lands himself and his brother, Sean, in a world of hurt-quite literally-in a deviant world version of San Francisco. Can Nola and her partner in the Apocalypse Squad, Israeli Interpol agent Ari Nathan, find her brothers in time to save them from death by radiation poisoning? The search will lead them through a city of secrets, but the worst secret of all lurks at the heart of the only thing Nola loves more than Ari: her family.

Nightfury bzw. Dragonfury Serie
von Coreene Callahan
Neue Romantasy Serie einer mir absolut unbekannten Autorin. Commander of the Nightfury dragons, BASTIAN leads by example and expects his warriors to follow Dragonkind’s code. Honor is everything, duty no option, but when both dictate he be the first to take a mate and sire a son, Bastian falters. For the woman given into his care is most the extraordinary he’s ever met and even as she steals his heart, he knows birthing his child will take her life. Nurse practitioner, MYST MUNROE puts herself on the line everyday, pushing past the limits of endurance to bring medical expertise to her patients when they cannot come to her. When a late night home visit turns deadly, she lands in the middle of a battle between two warring factions, dragon-shifters living in secret among humankind. Taken to the Nightfury’s lair, she must decide: return to the life she loves or risk everything to stay with the dragon-shifter who holds her heart. IVAR, leader of the Razorbacks, hates humankind and the band of warrior dragons who protect them. To break the spell that ties Dragonkind’s fate to that of the humans, every Nightfury must die. When the last one falls, he will have what he needs to wipe the planet clean of an inferior race, and once again be free to roam the earth in dragon form.

Warriors of the Rift Serie
von Cynthia Garner
Neue Romantasy Serie und Debüt der Autorin. Wäre mir anhand des absolut nichtssagenden Titels fast gar nicht aufgefallen. Warriors of the Rift Once a generation, the rift between the paranormal world and the human world opens, allowing supernatural entities to cross. Vampire, demon, or shapeshifter, they can save the world-or send it spiraling into chaos. Half-demon, half-human, Nix de la Fuente is accepted by neither and mistrusted by both. Determined to prove she's more human than not, she devotes herself to solving crimes between the world's mortals and its most unsavory undead. But her latest case brings her face to face with the one vampire she could never resist . . . Called in to investigate a string of violent murders, special agent Tobias Caine isn't interested in rekindling his relationship with Nix. Yet one look and the vampire knows his need for her is as strong as ever. Once, their all-consuming passion nearly cost Nix her fragile hold on her humanity. Now, as their hunger for one another intensifies, exposing them to an unimaginable danger, it could cost them both their lives.

Magical Ménages
von Bonnie Dee
Und hier mal ein Titel aus dem Erotic Fantasy Genre, mir ist er anhand des lustigen Seriennamens aufgefallen: Magical Ménages, mal was anderes und lässt überhaupt keine Zweifel offen, worum es in diesem Buch (Teil 2 der Serie) geht. One riveting glance from the handsome stranger stalking her in the supermarket shakes Akila Massri down to her soul. And when Jacob Baum hands her an engraved invitation to visit his billionaire employer’s retreat, curiosity—and the need to pay off her student loans—overcomes the instinct to refuse. Once on Valarian Kaspan’s private tropical island, her dark and deadly host confronts her with several incredible facts. Vampires exist. Her Egyptian ancestry traces back to the sun god, Ra. And her bloodline is critical to the future of mankind. From his thrall’s heated reaction to the supple-limbed Akila, Valarian is certain she is destined to mingle his Genghis Kahn bloodline with that of Ra. As a vampire, Valarian is sterile; it is through Jacob that a prophesied savior of mankind will be born. As Akila tries to wrap her mind around all this, she finds herself caught up in a whirlwind of erotic passion for two, very complicated men. When they all come together, something powerful unfolds within her. Something that makes her the target of evil vampires who plan to use her—and her unborn—to erase humans’ very existence from the earth.

Cover-Hässlichkeit
von..ich will es gar nicht wissen
Sorry für off-topic, aber zum Schluss muss ich euch noch dieses Cover zeigen, was mir beim Suchen aufgefallen ist. Wer zum Teufel hat das zur Veröffentlichung gebracht? Diese Frau...dieser Bart...wie er das Schwert hält...grauenhaft.

Was meint ihr dazu?



24. Januar 2012

Wunschliste aufräumen


Es ist mal wieder an der Zeit, meine überquellende Wunschliste auszumisten. Generell neige ich dazu, nach der Bekanntgabe der Verlagsvorschauen in einen regelrechten "Muss-ich-haben"-Wahn zu verfallen. Erst hinterher werfe ich dann mal einen kritischen Blick auf die Bücher, die ich "unbedingt" haben muss. Die meisten Wackelkandidaten gibt es für mich zur Zeit im Bereich Romantasy. Hier habe ich in den letzten Monaten so viele Enttäuschungen erlebt, dass ich vorsichtiger geworden bin. Also mal nachgeforscht...

Im Giga-Portal Amazon hat dieses Buch vorrangig extrem gute Bewertungen bekommen. Viele schwärmen von spannender Handlung und knisternder Erotik. Schaut man genauer hin, gibt es aber einige Misstöne dazwischen. Aber der Hälfte des Buches machen die Charaktere wohl eine 180 Grad Wendung durch und ein sympathischer Held wird zum tyrannischen Vergewaltiger. In gleichem Maße schwindet die anfangs patente Heldin zu einer TSTL (too stupid to live).

Solche Vorwürfe lassen in mir die Ahnung aufkommen, dass es sich hier um eine stark klischeelastige Rollenverteilung handelt und ich mit Uriel wohl die Engel-Version von C. Feehans Karpathianern zu lesen bekommen werde. Nun, das schreckt mich jetzt nicht ab, den ersten Teil werde ich auf jeden Fall lesen.
Fazit: Bestanden

Als ich damals den Namen "Dracula" gehört habe, ist dieses Buch ohne Weiteres auf meinen Wunschzettel gewandert. Ich bin ein großer Fan von Bram Stokers Dracula und allen damit zusammenhängenden Filmen, Romanen etc. Und der Klappentext klang ganz ordentlich. Nach genauerem Hinsehen kann ich auch mit Inhalt und Schreibstil wohl eher wenig anfangen. Unzählige Kritiken bezeichnen das Buch als Twilight-Ableger mit albernem Humor und dem Versuch, die YA Romantasy auf die Schippe zu nehmen. Ob es wirklich ein Buch für Erwachsene ist, da scheiden sich die Geister, einige meinen, auch 12jährige hätten Lesespaß, andere bemerken explizite Liebesszenen und Gewalt. Allein schon diese Fraglichkeit katapultiert diesen Roman von meinem Wunschzettel, der Blick auf den Preis der deutschen Ausgabe ohnehin.
Fazit: Nicht bestanden

Über Carolyn Jewels In den Armen des Dämons und J. K. Beck's Allianz der Schatten hatte ich ja schon meine Bedenken angemeldet, aber ich bin immer noch voller Hoffnung, dass sie eine Weile auf meinem Wunschzettel überleben werden.

Die Stormwalker Serie von Allyson James habe ich von Romantasy nach Urban Fantasy verschoben. Etwas irritiert hat mich, dass Allyson James ein Pseudonym von Jennifer Ashley ist. Und da erinnerte ich mich daran, dass sie an der Immortals Serie beteiligt war (die ich zum großen Teil grottenschlecht fand). Kein gutes Omen. Aber den ersten Teil werde ich auf jeden Fall testen.

Weiterer Wackelkanditat: Shadowdwellers Serie von J. Frank. Nachdem ich die andere Serie der Autorin gelangweilt abgebrochen habe, hoffe ich auf stilistische Besserung..mal sehen...

Da das Original erst kürzlich erschienen ist, gibt es noch nicht so viele Meinungen darüber. Eine jedoch hat mich besonders geprägt: Schattenpakt ist der Auftakt einer Urban Fantasy Serie, bei der aber eher der Romantik-Anteil im Vordergrund steht. In jedem Teil steht ein anderes Paar im Fokus, so entsteht wohl eine locker zusammenhängende Reihe. Relativ flach gehaltene Charaktere und eine Dreiecksliebesgeschichte bewirken nicht, dass mir das Buch extrem sympathisch wird. Ich fühle mich bereits jetzt schon an Titel wie Hexenlicht erinnert, die einfach nur ziemlich nichtssagend waren. Dennoch, trotz des hohen Preises der deutschen Ausgabe (engl. Original bei USD 7,99 für 352 Seiten) werde ich auf wahrscheinlich einen Blick darauf werfen.
Fazit: Bestanden

Über L.A. Banks In den Fängen der Dunkelheit lese ich schon gar keine Kritiken mehr, denn 50 % davon sind absolut vernichtend. Wenn es danach ginge, dürfte ich dieses Buch niemals auch nur anfassen. Vor allem die üble Sprache wird bemängelt und die heftige Klauerei bei Vorreitern wie Buffy, Anita Blake und Anne Rice. Tja, was soll ich sagen, es macht mich nur umso neugieriger :-)
Zu guter Letzt noch meine Bedenken über die allseits hochgelobte Alex Craft Serie von Kalayna Price. "Der Kuss der Ewigkeit" war so grottenschlecht, dass ich mehr als skeptisch bin ob sie sich bei einer anderen Serie um 180 Grad drehen kann.


Was meint ihr dazu?



19. Januar 2012

Neue Rezension:
Darkyn. Dunkle Erinnerung von Lynn Viehl


17. Januar 2012

Neue Rezension:
Der Kuss der Ewigkeit von Kalayna Price


16. Januar 2012

Gewinner!!


Fallen Angels Die Ankunft geht an:


Die beiden Demonica Bände gehen an:


Herzlichen Glückwunsch an Franzi und Nathalie! Bitte schickt mir eine E-mail mit eurer Adresse.
Und bis zum nächsten Mal :-)
LG
Armitage

Was meint ihr dazu?



13. Januar 2012

Neue Rezensionen:
Succubus Shadows von Richelle Mead

Succubus Revealed von Richelle Mead

Das habe ich auch zum Anlass genommen, meine
Topliste der besten Serien zu überarbeiten. Black Dagger ist auf Platz 7 abgerutscht und Georgina hat einige Plätze gutgemacht. Außerdem habe ich Chess Putnam draufgenommen. Und Anita ist auch nicht mehr ganz oben dabei.

Nachdem ich Darkyn Teil 3 fertig gelesen habe, bin ich nun an Kalayna Price dran. Das Buch hat bei Amazon eher durchwachsene Kritiken bekommen und ich habe gezögert, ob ich es überhaupt lesen will. Aber Teil 1 einer neuen serie muss getestet werden :-)

Und mit großem Bedauern habe ich auf Verlorene Werke gelesen, dass die Cal und Niko Leandros Serie beim Piper Verlag eingestellt wurde. Teil 3 Schattengeister war fest angekündgt worden und ist jetzt aus rechtlichen Gründen gesperrt worden. Wie schade!!

Tja, jetzt brechen sie an, die ebook Zeiten. Und damit meine ich nicht, dass Unmengen an Büchern für kindle etc. neu aufgelegt werden. Damit meine ich die Masse an Eigenverlag-Publikationen, die auf den ebook Markt geschwemmt werden. Denn jeder, dem das Geld für einen Druck fehlte, kann nun ein ebook rausbringen. Ich weiß, so leicht ist es nun auch nicht. Aber im Falle von WamBilli könnte man doch denken, dass da jemand so ca. 3,50 EUR investiert hat??

WamBilli: Draculas Urenkel
von Wilhelm Braisch
nur als kindle edition erhältlich für EUR 1,99 Download. Er ist von den Mächten der Vampire und seinem Urgroßvater " Graf Dracula" berufen, die Menschheit zu retten, während diese dabei ist, sich mit allem Möglichen ihr Blut zu verseuchen, eine Tatsache, die schließlich die Existenz der Vampire bedroht... Was da alles auf Erden passiert, ist sehr merkwürdig, abwegig und unlogisch - auch dass der Mensch, als "Irdischer" freiwillig, leidend sein eigenes Umfeld zerstört… oder steht vielleicht eine andere Macht dahinter, die den Menschen in ihrem Bann gefangen hält und diesen unfähig macht sich dagegen zu wehren?! Versteht das einer??

Allein schon dieser Titel ist ein Widerspruch in sich. Strahlende Dunkelheit...ah ja. Dann doch lieber zum hundertsten Mal "Der Kuss der Ewigkeit/Dunkelheit/Finsternis etc."
bright darkness - strahlende Dunkelheit
von Kalea Thalanys
erscheint als kindle edition für 1,03 EUR. Sarah Edison zog nach der Scheidung ihrer Adoptiveltern von einem kleinen verschlafenen Nest namens Rainsville in die Großstadt Philadelphia. Mit siebzehn Jahren dreht sich normalerweise alles um Jungs, coole Klamotten und abgefahrene Musik. Nicht aber bei Sarah. Durch die Offenbarung ihrer Vergangenheit, legt das Schicksal die Schienen ihrer Zukunft. Sie erfährt von Vampyren, Wharpyren und göttlichen Wesen. Aber auch sie ist nicht rein menschlicher Natur. Nur, welche Rolle spielt sie in diesem neuen Leben? Welche Zukunft liegt vor ihr, in dieser neuen Stadt und kann William - ein Vampyr - ihr helfen, den Weg zu gehen, der für sie bestimmt ist?

Was meint ihr dazu?



10. Januar 2012

Vor einigen Tagen habe ich mit Succubus Revealed die Serie um Sukkubus Georgina Kincaid fertig gelesen. Das Ende war so wundervoll und mitreißend, wie man es nur erleben kann, wenn einem die Hauptfigur über viele Bände (und Jahre) ans Herz gewachsen ist. Rezension folgt natürlich noch in den nächsten Tagen. Aber als ich das Buch fertig gelesen hatte, habe ich mich gefragt, wie viele Serien ich überhaupt schon beendet habe. Unzählige habe ich angefangen, das stimmt, aber wirklich den Abschlussband gelesen? Das ist eher selten vorgekommen. Und manchmal gibt es ja auch Serien, die nur lose zusammenhängen und immer andere Protagonisten pro Band behandeln. Theoretisch kann man solche Reihen bis ins Unendliche fortsetzen - aber ist das tatsächlich notwendig bzw. gut? Hier mal ein kleines Fazit ausgewählter Serien:

Blutsbande Serie

von Jennifer Armintrout packende Vampirthriller mit starken Charakteren.

Serie abgeschlossen.

Die Verwandlung Besessen Asche zu Asche Nacht der Seelen
Blutsbande ist eine relativ kurze Serie, die sich auf jeden Fall lohnt. Straffe, spannende Story und interessante Charaktere. Nichts ist unnötig in die Länge gezogen und es findet ein würdiges Ende. Warum gibt es nicht mehr davon?

Georgina Kincaid Serie

von Richelle Mead eigenwillige, lesenswerte Urban Fantasy.

Serie mit 6 Bänden abgeschlossen

Succubus Blues Succubus on top Succubus dreams Succubus heat Succubus shadows Succubus revealed
Wie schon eben gesagt, wer Lust auf eine abgeschlossene, tolle Urban Fantasy Serie hat, sollte einen Blick auf Georgina werfen. Hier kann man wenigstens sicher sein, dass alle Bände auf Deutsch vorhanden sind :-)

Dante Valentine Serie

von Lilith Saintcrow rasante Dark Fantasy, packend und kompromisslos

Serie abgeschlossen

Teufelsbraut Höllenritt Feuertaufe Sündenpfuhl Höllenschlund
Fantastische Reihe, kein Stück zu lang oder zu kurz. Dante Valentine ist eine großartige Figur und die Story extrem spannend.

Raintree Trilogie

von Linda Howard/Linda Winstead-Jones/Beverly Barton im Kampf der Raintree gegen die Ansara findet sich die wahre Liebe

Serie abgeschlossen.

Aus dem Feuer geboren Dem Mond versprochen Der Liebe geweiht
Diese Reihe besteht aus drei eher lose zusammenhängenden Titeln und war nicht unbedingt die Mühe wert..

Schattenritter Serie

von Kathryn Smith die unsterblichen Schattenritter finden ihre große Liebe - Romantic Fantasy

Serie abgeschlossen.

Unsterbliches Verlangen Kuss der Dunkelheit Salon der Lüste Leidenschaft der Nacht Ewige Versuchung
Nette Romantasy Serie, ist von der Anzahl der Bände grade so an der Grenze. Fünf "Brüder" finden ihre Gefährtinnen und ein roter Faden zieht sich im Hintergrund durch alle Teile.

Obwohl ich durchaus ein Fan von Serien bin, gibt es mittlerweile einige, von denen ich das Ende herbeisehne bzw. nicht mehr viel Lust habe, die weiteren Bände zu lesen. Aktuelles "Opfer" ist Black Dagger von J. R. Ward. Manchmal kann ich es gar nicht glauben, dass ich den aktuell erhältlichen Teil 17 (Manny und Payne) noch gar nicht gekauft habe, früher bin ich schon Tage vor Erscheinen ein totales Nervenbündel gewesen und habe quasi wie ein Dogma vor mich hingebrabbelt "nur noch 2 Tage, nur noch 2 Tage bis der neue BD erscheint..." Total irre :-)

Mittlerweile bin ich der Meinung, die Serie hat ihr Pulver größtenteils verschossen und alle noch folgenden Bände sind ein künstliches Am-Leben-Erhalten einer Serie, die nur vom Ruhm der ersten Bände lebt. Bereits bei Phury und Cormia fing es an und hatte sich mit Rehvs Geschichte kurzzeitig wieder erholt. Nun aber soll im neuen Teil ja V ein wahres Fiasko mit seiner Beziehung zu Jane anstellen und es gibt nur noch immer weitere, neue Charaktere und ein wahnsinniges Story-Geschnipsel. Viele vermissen alte, liebgewonnene Charaktere und beklagen die wirre und ziellose Erzählstruktur. Nun, bevor ich mir die gute Meinung über Black Dagger ruiniere, werde ich wohl eher die Serie hier für mich einstellen. Man soll ja aufhören, wenn es am schönsten ist :-)

Bei der Karpathianer Serie von C. Feehan hätte ich auch viel früher das Handtuch schmeißen sollen, das ist mir heute klar. Irgendwie trübt es auch ein bisschen die ersten, guten Teile, wenn eine Serie so abstürzt. Muss ich wohl auch bald bei Anita Blake die Reißleine ziehen?

Serien, die meiner Meinung nach schnellstmöglich zum Ende kommen sollten (auch wenn sie aufgrund wechselnder Hauptfiguren ewig weitergehen könnten)

Nightcreature Serie

von Lori Handeland beste Werwolfunterhaltung mit viel Spannung
Wolfskuss Wolfsgesang Wolfsglut Wolfsfieber Wolfsbann Wolfspfade Wolfsdunkel Wolfsschatten
Wolfsfeuer

Juni 2012

Moon cursed Crave the moon
Hier ist einfach bald die Luft raus. Lori Handeland ist eine starke Autorin und die Teile sind durchweg lesenswert, aber es geht doch immer irgendwie um das gleiche.

Argeneau Vampire Serie

von Lynsay Sands mal skurril-lustige, mal spannende Vampirromantik - auch für Genre-Neulinge

Lese ich nicht weiter

Verliebt in einen Vampir Ein Vampir zum Vernaschen Eine Vampirin auf Abwegen Immer Ärger mit Vampiren Vampire habens auch nicht leicht Ein Vampir für gewisse Std. Ein Vampir und Gentleman Wer will schon einen Vampir?
Vampire sind die beste Medizin Im 7. Himmel mit einem Vampir Vampire und andere Katastrophen Vampire küsst man nicht Vampir zu verschenken

Juli 2012

Hungry for you The reluctant vampire Under a vampire moon

Nov 2012

Diese Reihe habe ich bereits nach wenigen Teilen aufgegeben (heute würde ich sie gar nicht mehr anfangen). Unzählige Wiederholungen reihen sich aneinander, warum muss das so ewig in die Länge gezogen werden?

Dark Hunter/Dream Hunter Serie

von Sherrilyn Kenyon Unterhaltsame Romantic Fantasy - bunt gemischt und sexy

Lese ich nicht weiter.

Magie der Sehnsucht Nächtliche Versuchung Im Herzen der Nacht Prinz der Nacht Geliebte der Finsternis Herrin der Finsternis Geliebte des Schattens Wächterin der Dunkelheit
Dunkle Verführung

März 2012

In den Fängen der Nacht

Sept 2012

Dream Hunter Upon the midnight clear Devil may cry Dream chaser Acheron One silent night
Dream Warrior Bad moon rising No mercy Retribution The Guardian Time Untime

Aug 2012

Auch hier interessiere ich mich nicht für die weiteren Teile. Es gibt zwar wohl einen ganz leichten roten Faden im Hintergrund, doch das Prinzip wiederholt sich ständig aufs Neue.

Ich weiß ja, dass die meisten Romantasy Serien so aufgebaut sind, dass es eine Anzahl an - oft - männlichen Protagonisten gibt, die irgendwie miteinander verwandt, verbrüdert oder Ähnliches sind. Diese bekommen dann jeder einen eigenen Band der Reihe und dürfen dort ihre Angebetete finden. Ist ja schön und gut und man könnte ja auch Teile überspringen, wenn man den jeweiligen Charakter nicht so mag. Aber das mag ich nicht so gerne, wenn ich eine Serie lese, dann jeden Teil und nicht durcheinander oder mit Überspringen. Es ist ja eigentlich auch schön, wenn man das Gefühl hat, dass mit dem Schlussband alle "Töpfe ihren Deckel gefunden haben". So habe ich mir das bei Black Dagger anfangs vorgestellt. Erst Wrath, dann Rhage usw. und irgendwann ist die gesamte Bruderschaft unter dem Pantoffel :-)

Leider verlieren viele gut gestartete Romantasy Serien ihren Flair über zuvielen Teilen und zu viel Verwirrung in einer konstruierten Story. Auch für die liebgewonnenen Reihen von Kresley Cole und Gena Showalter sollte es meiner Meinung nach bald heißen: "Auf Wiedersehen."

Was meint ihr dazu?



6. Januar 2012

Neue Rezension:
Dark Swan Feenkrieg von Richelle Mead

Wie bereits kurz angekündigt, gibt es mal wieder eine kleine Bücher-Verschenk-Aktion.
1. Demonica-Paket:



2. Fallen Angels die Ankunft:


Bitte schreibt mir einen Kommentar unter diesen Post (die Aktion läuft bis zum 16.1.), falls ihr an einem der beiden Pakete Interesse habt.

Was meint ihr dazu?



4. Januar 2012

Neue Rezension:
Dark Swan Dornenthron von Richelle Mead


1. Januar 2012

Und mal wieder: Verlage, von denen ich noch nie etwas gehört habe mit UF/RF im Programm

Heute: Frieling Verlag

Ein kleiner Privatverlag aus Berlin, der eine Handvoll Fantasy Romane publiziert hat. Darunter auch:
Vampire in New York
von Monique Wagner
Erschienen als TB, 144 Seiten, 8,90 EUR. ISBN 978-3-8280-2353-6.
Rumänien im Bürgerkrieg: Der junge Fotograf Nicolae muss als Soldat an die Front, wo er Zeuge von Leid und Elend wird. Zusammen mit zwei Kameraden beschließt er, in ihr gemeinsames Heimatdorf in Transsilvanien zu fliehen, wo das Grauen eine andere Gestalt annimmt. Für die einen Legende, für die anderen bittere Realität: Hier ist das alte, sagenumwobene Geschlecht der Familie Dracula zu Hause. Durch eine schicksalhafte Begebenheit erwachen zwei tote Vampire zu neuem Leben und lösen einen Kampf auf Leben und Tod aus. Verbunden durch eine Abmachung, begeben sich die Fahnenflüchtigen und beiden Vampire per Schiff auf die Reise in die Millionenstadt New York – ein Festmahl für den Grafen Dracula und seine Tochter Katharina. Doch dann entdeckt diese die Liebe …

Was meint ihr dazu?