Urban

Fantasy












Romantic

Fantasy

Seiten

Home
Übersicht Urban Fantasy
Übersicht Romantic Fantasy
Titel-Serien-Autoren A-Z
Aktuelle Topliste
Impressum
Vorschau


Archiv

2011
2012


Empfehlenswerte Links

Blog Loveletter Magazin
Colliding Worlds
Literatopia - Bereich Dark Fantasy
Lesenswert-Empfehlenswert
Letannas Bücherblog
Marinas Bücherwelt
Mondscheinbücher
Happy-End-Bücher
Blog Der Rote Salon
Blog Seite um Seite
Verlorene Werke
Das Liebesromanforum
Romance Forum
Blog Bücher über alles


Verlage

Egmont Lyx
Blanvalet
Heyne
Bastei Lübbe
ubooks
Droemer/Knaur
Mira Taschenbuch
Audible Hörbücher

Urban Fantasy, Romantasy und mehr...

Archiv Oktober 2011



31. Oktober 2011

Im November 2011 neu im Original:

Darkest at Dawn
von Christine Feehan
Zusammenfassung zweiter Kurzgeschichten in einem Band: For the first time together, two of Christine Feehan's most seductive tales of savage prey and sensual predators: Dark Secret, the story of a vampire hunter on the scent of a human female; and Dark Hunger, which tells of a caged Carpathian, his thirst for vengeance, and his lust for the woman who will release him.

Entchantment Emporium Serie
von Tanya Huff
Bislang ist mir diese Urban Fantasy Serie überhaupt nicht aufgefallen, Wild Ways ist der zweite Teil. Alysha Gale's cousin Charlotte is a Wild Power, who allies herself with a family of Selkies in a fight against offshore oil drilling. The oil company has hired another of the Gale family's Wild Powers, the fearsome Auntie Catherine, to steal the Selkies' sealskins. To defeat her, Charlotte will have to learn what born to be Wild really means in the Gale family...

Lost angels Serie
von Heather Killough-Walden
ein neuer Name, eine neue Paranormal Romance Serie...The first in Heather Killough-Walden's fantastic new paranormal series, THE LOST ANGELS, features Uriel, the Angel of Vengeance Four thousand years ago, four archangels were cast down to Earth in human form. God's favourites, they came to find their mates, the other half of their souls made only for them, without whom they will ever be complete. Uriel, Gabriel, Azrael and Michael, however, were not alone. They were followed by another, determined to find the archesses for himself, and whose power cannot be underestimated. But after centuries of fruitless searching, the archangels - and their enemy - have all but given up hope. Until one day beautiful and gifted Eleanore Granger crosses paths with Uriel, the Angel of Vengeance. And as a storm rages, outside forces conspire together, initiating an age old battle of good versus evil to win the first archess.

Bound by Magick Serie
von Lauren Dane
Lauran Dane hat auch schon so einiges produziert im Erotica und Paranormal Romance Genre, hier kommt eine neue Serie: Someone is illegally siphoning magic from the font of the Clan. When Meriel Owen, next in line to control the largest organization of witches in the country, discovers that it's the hot owner of a notorious underground club, she strokes an unusual deal that may plunge them all into the heart of darkness.

Underworld Detection Agency Serie
von Hannah Jayne
Mit Under Attack kommt hier schon der zweite Teil, ich verfolge die Serie so aus dem Augenwinkel, weil ich sie sehr interessant finde. She's one of the Underworld Detection Agency's best. But her job is really starting to bite . . .
Sophie Lawson is a human immune to magic, which comes in handy for helping paranormal beings transition into everyday life. But fallen angel Alex Grace and his search for the Vessel of Souls is one curse she never saw coming. Suddenly an unexplainable string of killings and destruction has even San Francisco's demons fearing for their immortal lives. And Sophie isn't about to trust Alex's all-too-vulnerable charm or his secret agenda. Now their hunt is revealing dangerous secrets about Sophie's past, and a malevolent power hellishly close to turning one irreverent human into the ultimate supernatural weapon. . .


Black Sun's Daughter Serie
von M L N Hanover
Erst einmal bin ich über diesen Autorennamen gestolpert.. wer ist das denn? Und wie? Schon der vierte Teil einer UF Serie, die ich noch nie gesehen habe? Komisch.. Also hinter dem Pseudonym versteckt sich Daniel Abraham, außer dieser Serie hat er noch nichts geschrieben...Jayne Heller has discovered the source of her uncanny powers: something else is living inside her body. She's possessed. Of all her companions, she can only bring herself to confide in Ex, the former priest. They seek help from his old teacher and the circle of friends he left behind, hoping to cleanse Jayne before the parasite in her becomes too powerful. Ex's history and a new enemy combine to leave Jayne alone and on the run. Her friends, thinking that the rider with her has taken the reins, try to hunt her down, unaware of the danger they're putting her in. Jayne must defeat the weight of the past and the murderous intent of another rider, and her only allies are a rogue vampire she once helped free and the nameless thing hiding inside her skin.

Body Serie
von C J Barry
Body Thief ist der zweite Teil einer Paranormal Romance Serie, klingt alles ziemlich nach 08/15.Shapeshifter Camille Solomon and XCEL agent Griffin Mercer learn to trust each other as they infiltrate a shifter faction in Las Vegas-only to find that their growing passion for each other puts their hearts and their lives in danger.

Humanotica Serie
von Darcy Abriel
Und hier etwas ziemlich Exotisches.. Seriendebüt der Autorin und eine Mischung aus Erotica und Sci-Fi. Born to freedom. Molded into submission. Pleasure is her only weapon. No matter what the law decrees, Entreus is no one's chattel. And he's determined that no other humanotic - part human, part robot - spends one more second under the stranglehold of the power-mad government machine. That means doing whatever it takes to advance the cause for freedom. Even seduce a government minister's favorite toy, a newly minted trinex named Silver. Silver was a free woman until she committed the ultimate sin - pretending to be male to gain entrance to an exclusive science academy. Her punishment: modification. Now she is equal parts female, male and machine. The property of the secretive, charismatic Lel Kesselbaum, whose appetites push her new sexual abilities to heights of pleasure that make her wonder who is master, who is slave. Until Entreus bargains his body in exchange for a secret meeting that rekindles her longing for freedom. Yet helping the fiery revolutionary execute his plan isn't so simple, especially when she discovers her master's secret - a secret that leaves her heart torn between two men. And one step in the wrong direction could mean death for them all. Warning: Contains wickedly inventive sexual situations and language, including not-so-ordinary body modification and same-sex scenes with BDSM elements. And a most unusual application of decorative silver. Please step away if your taste doesn't run toward the exotic.

Was meint ihr dazu?



25. Oktober 2011

Neue Rezension:
Anita Blake Jägerin des Zwielichts von Laurell K. Hamilton

Neues außerdem vom Weltbild Verlag:
Die Antlantis Reihe von Alyssa Day wird jetzt doch fortgesetzt, dazu werden die ersten beiden Teile nochmal neu aufgelegt. Wann es losgeht, ist noch nicht bekannt.

Danke aber für die Info, liebe Conny

Was meint ihr dazu?



20. Oktober 2011

Kleine Erinnerung an den Gewinner vom 15. Oktober:

little_dhampir, bitte melde dich bei mir, das Paket wartet schon sehnsüchtig auf dich!!

Auf dem Streifzug durchs Netz auf der Suche nach neuen Covern gefunden:



Und hier das erste "animierte" Cover, das ich je gesehen habe. Irgendwie cool-kitschig oder?


Was meint ihr dazu?



18. Oktober 2011

Meine Lieblingshelden aus Urban Fantasy und Romantasy

Heute:

Bones

Bones, oder wie er eigentlich heißt, Crispin Phillip Arthur Russell III, ist neben Cat die Hauptfigur in der Night Huntress Serie von Jeaniene Frost. Schon als ich die ersten Zeilen in Blutrote Küsse gelesen hatte, war ich dem charismatischen Vampir verfallen.
Bones ist ein sehr alter Vampir (217 Jahre) und verfügt über alle Kräfte eines Meisters. Er ist überdurchschnittlich schnell, zäh und kräftig. Seinen englischen Akzent hat er nie abgelegt, obwohl er schon lange in den Vereinigten Staaten lebt. Wie sieht er aus? Kurze, blonde Locken, dunklere Wimpern und Brauen. Dunkelbraune Augen, die fast schwarz wirken können. Jeaniene Frost betont oftmals seine perfekte, hell schimmernde Haut, die von unfassbare Glätte ist und sich über seine schmalen Muskeln spannt. Bones ist kein Bodybuilder Typ, er ist eher schlank und sehnig.

Was ist nun so faszinierend an ihm? Ich muss sagen, es war nie das Aussehen, was mich an ihm extrem angezogen hat. Nicht, dass er nicht schön wäre, aber Vampire wie z.B. Revhenge sind äußerlich attraktiver für mich. Bei Bones sind es sein unschlagbarer, schwarzer Humor und seine augenzwinkernde Ironie, die scheinbar jede seiner Aktionen begleitet. Regelmäßig befand ich mich in einer Mischung aus Schmunzeln, Erröten, Aufgebracht-Sein und völliger Hingabe :-)

Er schafft es von Anfang an, Cat auf die Palme zu bringen, ohne dabei grob zu werden. Trotzdem überschreitet er seit der ersten Minute ihre persönliche Grenze und geizt nicht mit eindeutigen Anspielungen, die jedoch nie derb unter der Gürtellinie sind. Die Flirtszenen zwischen Cat und Bones sind eine der besten, die ich jemals in einem paranormalen Roman gelesen habe. Bones steigert seine Annäherungsversuche von Mal zu Mal, und es wird für Cat immer schwerer, seinem Charme zu widerstehen. CHARME ist etwas, was Bones im Überfluss besitzt und auch einsetzt. Er ist souverän im Umgang mit Frauen und verfolgt sein Ziel mit unfassbarer Hartnäckigkeit. Trotzdem ist er nicht abgehoben, arrogant (nur ein bisschen) oder unsensibel. Fand ich ihn anfangs teils etwas oberflächlich, wurde mir später klar, dass auch ein Bones schüchtern und unsicher sein kann (ohne es zu zeigen, freilich).
Nun, dann kommen wir endlich zu seinen wahren Qualitäten *ähem*: Sex. Wenn ich mir aussuchen dürfte, mit wem ich eine heiße Nacht verbringen wollen würde, dann würde meine Wahl aktuell auf Bones fallen. Die Bettszenen in Blutrote Küsse sind schon prickelnd, in Kuss der Nacht gibt es eine der besten und erotischsten Vampir-Sexszenen, die ich je gelesen habe. Bislang habe ich auch noch keine gefunden, die diese getoppt hätte. Es ist auch nicht so, dass diese Szenen besonders explizit wären, es geht einfach um die Bildhaftigkeit und vor allem um Bones' Einsatz. Ich sage nur: er setzt alles an seinem Körper ein, um Cat zu befriedigen. Er kann mit seinen Vampirzähnen so gut umgehen wie kein anderer...

Ein weiterer Punkt, der ihn in die Reihe meiner Favoriten bringt: seine Hartnäckigkeit. Es imponiert mir extrem, wenn ein Mann trotz aller Widrigkeiten immer wieder versucht, seinen Willen durchzusetzen. Dabei ist Bones nicht unbedingt ein Macho, der sich vor einer Frau postiert und sie körperlich zu vereinnahmen versucht. Bones lässt Cat ihre Freiheit, obwohl er bei jedem ihrer Treffen seinen Charme unverblümt einsetzt. Aber egal, wie lange und wie sehr sie sich wehrt, er bleibt ihr zugewandt. Er will sie einfach und verliert dieses Ziel nie aus den Augen. Kann es etwas Maskulineres geben als so eine Souveränität und Willensstärke?

Night Huntress Serie

von Jeaniene Frost
Blutrote Küsse Kuss der Nacht Gefährtin der Dämmerung Der sanfte Hauch der Finsternis Dunkle Sehnsucht One grave at a time

Was meint ihr dazu?



17. Oktober 2011

Neue Rezension:
Fesseln der Erinnerung von Nalini Singh


15. Oktober 2011

Der Gewinner steht fest!
Nachdem so viele mitgemacht haben, habe ich mir dieses Mal nicht die Mühe gemacht, einzelne Zettelchen als Lose zu schreiben, sondern zum ersten Mal den Service von random.org genutzt:



Herzlichen Glückwunsch an little_dhampir!
Bitte schreib mir eine E-Mail mit deiner Adresse, damit ich dir das Bücherpaket schicken kann. Danke an alle anderen und bis zum nächsten Mal :-)

Liebe Grüße Armitage

Was meint ihr dazu?



Gewinnspiel

Was mache ich mit Büchern, die ich nicht behalten will? Ich verschenke sie an euch :-)
Also gibt es dieses Mal EIN großes Bücherpaket mit folgendem Inhalt:



Schreibt mir einfach einen kurzen Kommentar bis zum 15. Oktober, wenn ihr Interesse habt!

Liebe Grüße
Armitage

Was meint ihr dazu?



11. Oktober

Neue Rezension:
The Others: Sie wollen dein Blut von Jess Haines


8. Oktober

Da ich meine Seite ja in keinem standardmäßigen Blogformat betreibe (wie z.B. Wordpress) und auch kein Content Management System habe, bleiben mir viele Möglichkeiten, die das Web heute so bietet, eher verschlossen. Das ist halt der Nachteil, wenn man alles von Hand programmiert... Was mich aber wirklich in letzter Zeit interessiert (und auch fasziniert) hat, sind Feeds. Und deshalb habe ich mir jetzt ein eigenes kleines Feed Programm für meine Seite programmiert. World of Armitage RSS Feed
Hinter diesem Link verbirgt sich der Newsfeed zu meiner Seite, den ihr auch abonnieren könnt. Hier poste ich auch immer meine neuesten Beiträge (allerdings natürlich ohne das gewohnte Format und Design der Seite, einfach nur Text und Bilder). Viel Spaß damit!

LG
Armitage

Was meint ihr dazu?



6. Oktober 2011

Neue Rezension:
Skinwalker Feindesland von Faith Hunter


1. Oktober 2011

Die Mira-Taschenbuch Cover für die Frühjahr Ausgaben 2012 sind da!

Der letzte Drachenlord
von Meagan Hatfield
Erscheint im April 2012
Der Kristall der Draco faszinierend in seiner Schönheit, zerstörerisch in seiner Macht.Seit Jahrhunderten tobt ein Kampf zwischen Drachen und Vampiren. Welche Seite wird es schaffen, den magischen Kristall in ihre Hände zu bekommen? Ein Kristall, der die Macht verleiht, die Welt zu beherrschen oder sie zu zerstören. Vampirprinzessin Alexia Feodorovna muss ihn unbedingt aufspüren, um ihren Herrschaftsanspruch zu sichern. Doch der Einzige, der ihr vielleicht sagen kann, wo der Kristall der Draco sich befindet, liegt verblutend zu ihren Füßen. Declan Black, der faszinierende Drachenkönig und ihr Erzfeind. Soll sie ihn sterbend seinem Schicksal überlassen, oder ihren Gefühlen nachgeben und ihm helfen und damit den Untergang ihres Volkes riskieren?

Seelensünde
von Eve Silver
Erscheint im September 2012
Eve Silver hell aufsteigender Stern der dunkel-erotischen Urban-Fantasy-Literatur! Für Fans von Kresley Cole und Gena Showalter!In der Unterwelt herrscht Sutekh, Gott über Chaos und Verderben. Die Welt der Menschen wird von den Isistöchtern behütet. Aber die ewige Ordnung gerät in Gefahr Liebe? Als Jäger der dunklen Seelen glaubt Alastor Krayl nicht an so etwas Sentimentales. Er führt ein anderes Leben wenn man es denn überhaupt Leben nennen kann. Doch seit er die schöne Isistochter Naphré Kurata aufgespürt hat, brennt eine nie gekannte Sehnsucht in dem Halbgott. Aber Liebe ? Nur um zu erfahren, was Naphré über den Mord an seinem Bruder weiß, folgt Alastor ihr wie ein Schatten. Zumindest redet er sich das ein. Denn wenn Naphré ihn mit ihren mandelförmigen Augen anschaut, macht ihn das auf mysteriöse Weise schwach. Dann würde er alles für sie tun, alles! Und das muss er auch: Längst hat sein Vater Sutekh, der Gott der Unterwelt, einen Plan ewiger Verdammnis gegen Naphré geschmiedet.

Herren der Unterwelt: Schwarzes Geheimnis
von Gena Showalter
Erscheint im Juni 2012
Die preisgekrönte Erfolgssaga "Die Herren der Unterwelt" geht weiter! New York Times-Bestsellerautorin Gena Showalter verleiht dem Genre Romantasy eine ganz neue Stimme.Dunkelste Gedanken, böseste Absichten es gibt nichts, was der unsterbliche Krieger Amun als Hüter des Dämons der Geheimnisse nicht lesen und damit auch manipulieren könnte. Diese Fähigkeit ist auch bei anderen unsterblichen Gestalten sehr begehrt. Selbstauferlegte Isolation scheint Amuns einziger Ausweg zu sein, um sich vor den Qualen der fremden Geheimnisse zu schützen. Doch die Versuchung, sich wider alle Vernunft der Welt zu öffnen, wird immer größer, als er die betörende Haidee kennenlernt eine Dämonen-Jägerin, die geschickt wurde, um Amun zu töten

Was meint ihr dazu?