Urban

Fantasy












Romantic

Fantasy

Seiten

Home
Übersicht Urban Fantasy
Übersicht Romantic Fantasy
Titel-Serien-Autoren A-Z
Aktuelle Topliste
Impressum
Vorschau


Archiv

2011
2012


Empfehlenswerte Links

Blog Loveletter Magazin
Colliding Worlds
Literatopia - Bereich Dark Fantasy
Lesenswert-Empfehlenswert
Letannas Bücherblog
Marinas Bücherwelt
Mondscheinbücher
Happy-End-Bücher
Blog Der Rote Salon
Blog Seite um Seite
Verlorene Werke
Das Liebesromanforum
Romance Forum
Blog Bücher über alles


Verlage

Egmont Lyx
Blanvalet
Heyne
Bastei Lübbe
ubooks
Droemer/Knaur
Mira Taschenbuch
Audible Hörbücher

Urban Fantasy, Romantasy und mehr...

Archiv August 2011



29. August 2011

Neue Rezension:
Jäger der Dämmerung von Cynthia Eden.


27. August 2011

Im September neu Im Original (Nachtrag)

Set in Stone Serie
von Jess Macallan
Neue Serie mit Dunkelelfen..hmmm..Seltenheitswert. When a regular night of Robin Hood-ery results in the manifestation of some, um, unusual paranormal abilities, perfume-maker Elleodora Fredricks realizes the normal world she lives in isn’t quite… normal. And neither is she, thanks to her father, king of the shadow elves. Not only is he evil incarnate and the reason Elle moonlights as a burglar—someone has to take care of all his victims—he’s stolen her memories. And only reading her fate can fix that. Good thing she’s got a trio of hotties willing to help her find said fate, but only if she gives them something in return. Saving her oracle BFF’s fiancé, falling in love with the gargoyle, and making up for breaking the phoenix’s heart ought to be a piece of cake for the princess of the shadow elves. If only the king didn’t want his daughter dead…

House of Comarré Serie
von Kristen Painter
Neue Vampir UF Serie. The lacy gold mapped her entire body. A finely-wrought filigree of stars, vines, flowers, butterflies, ancient symbols and words ran from her feet, up her legs, over her narrow waist, spanned her chest and finished down her arms to the tips of her fingers. Born into a life of secrets and service, Chrysabelle’s body bears the telltale marks of a comarré—a special race of humans bred to feed vampire nobility. When her patron is murdered, she becomes the prime suspect, which sends her running into the mortal world…and into the arms of Malkolm, an outcast vampire cursed to kill every being from whom he drinks. Now Chrysabelle and Malkolm must work together to stop a plot to merge the mortal and supernatural worlds. If they fail, a chaos unlike anything anyone has ever seen will threaten to reign.

Was meint ihr dazu?



26. August 2011

Neue Rezension:
Zwielichtlande Schattentochter von Erin Kellison


24. August 2011

In der Welt des Book Publishing kenne ich mich eigentlich so gar nicht aus, aber auf der Suche nach kommenden Titeln bekommt man doch einiges mit.
Nennt mich naiv, doch früher habe ich immer gedacht, wenn ein Autor ein Buch schreibt, schickt er es an einen Verlag (imprint) und dieser entscheidet dann, ob das Buch verlegt wird oder nicht. Heutzutage ist es aber wohl so, dass sowohl Autoren als auch imprints sich von sogenannten Literatur Agenturen vertreten lassen, die Buchrechte kaufen und verkaufen. Besonders auf den Buchmessen werden dann international Titel "verhökert" und foreign rights verkauft. Dabei stelle ich mich das so vor, dass große Litareray Agencys einen Packen Titel einkaufen und dann auf dem lokalen Markt anbieten. Für deutsche Verlage ist es dann bestimmt einfacher, direkt bei einem deutschen Literatur Agenten zu kaufen, als international. Obwohl das in Zeiten des Internets wohl auch kein Problem mehr sein sollte.

Ich habe mir mal die recht bekannte deutsche Literatur Agentur Thomas Schlück rausgepickt und auf deren Webseite gestöbert. Unter anderem hat die Agentur folgende Titel eingekauft:

Elder Races Serie Teil 1 und 2 von Thea Harrison (an Egmont Lyx)
Demonica Serie (bis Teil 5) von Larissa Ione (Teil 1 und 2 von Egmont Lyx)
Seaborne (Paranormal Romance) von Katherine Irons
Underworld Detection Serie Teil 1 von Jayne Hannah
World of Ascension Serie von Caris Roane
Dark Huntress Serie von Lee Roland (Teil 1 an Randomhouse)
Play of Passion von Nalini Singh (verkauft an Egmont Lyx)
Millenial Serie von Sarah Jane Stratford
Ghostland World Serie Teil 1 bis 3 von Jory Strong
Biting the Bride von Clare Willis (noch nicht verkauft..)

Natürlich ist es keine Garantie, dass von der Agentur gekaufte Titel auch verlegt werden. Aber die Chance ist da :-)

Im September neu im Original

Dark Angels Serie
von Keri Arthur
Neue Urban Fantasy Serie der Autorin, die wir auch schon von Riley Jenson kennen. The fight against darkness rages on for the next generation - in New York Times bestselling author Keri Arthur's exciting new series set in the world of the Guardians.
Being half werewolf and half Aedh, Risa Jones can enter the twilight realms between life and death and see the reapers, supernatural beings that collect the souls of the dead. But she soon makes a terrifying discovery: Some sinister force is stealing souls, preventing the dead from ever knowing the afterlife.
Reapers escort souls - not snatch them - but Risa is still unnerved when a reaper shadows her in search of someone Risa has never met: her own father, an Aedh priest, who is rumored to be tampering with the gates of hell for a dark purpose. With the help of her 'aunt' - half-werewolf, half-vampire Riley Jenson - and an Aedh named Lucian who may have lost his wings but none of his sex appeal, Risa must pursue whatever shadowy practitioner of blood magic is seizing souls, and somehow stop her father . . . before all hell breaks loose.

"Tante" Riley? Mooooment, das heißt, wenn sie wirklich Tante ist, dann ist Risa die Tochter von Rileys Bruder? Aber der ist doch schwul???



Worldwalker Duology
von C.E. Murphy
Zweiter Teil und Abschluss der UF-Kurz-Serie. THE TRUTH WILL SET YOU FREE - IF IT DOESN'T KILL YOU FIRST
Lara Jansen is a truthseeker, gifted - or cursed - with the magical ability to tell honesty from lies. Once she was a tailor in Boston, but now she has crossed from Earth to the Barrow-lands, a Faerie world embroiled in a bloody civil war between Seelie and Unseelie. Armed with an enchanted and malevolent staff which seeks to bend her to its dark will, and thrust into a deadly realm where it's hard to distinguish friend from foe, Lara is sure of one thing: her love for Dafydd ap Caerwyn, the Faerie prince who sought her help in solving a royal murder and dousing the flames of war before they consumed the Barrow-lands.
But now Dafydd is missing, perhaps dead, and the Barrow-lands are closer than ever to a final conflagration. Lara has no other choice: she must harness the potent but perilous magic of the staff and her own truthseeking talents, blazing a path to a long-forgotten truth - a truth with the power to save the Barrow-lands or destroy them.


African Immortals Serie
von Tananarive Due
Vierter Teil einer düsteren Mystery Serie der afrikanischen Autorin (von der ich bislang noch nie gehört hatte). 1997 hat sie den ersten Teil der African Immortals Reihe geschrieben und jetzt erscheint Band 4 My Soul to take. Essence bestselling and award-winning author Tananarive Due delivers a heart-stopping new novel continuing the story of descendants of an immortal line of people are the only ones capable of saving the world. Fana, an immortal with tremendous telepathic abilities, is locked in a battle of wills. Her fiancé is Michel. But Johnny Wright, a mortal who is in love with her, believes that if she doesn't stay away from Michel, they will become the Witnesses to the Apocalypse described in the Book of Revelation. Fana and the Life Brothers are rushing to distribute their healing 'Living Blood' throughout the world, hoping to eliminate most diseases before Fana is bound to marry Michel. Still, they cannot heal people faster than Michel can kill them. Due weaves a tangled web in this novel, including beloved characters from her bestselling Joplin's Ghost, in a war of good against evil, making My Soul to Take a chilling and thrilling experience.

Deadtown Serie
von Nancy Holzner
Dritter Teil dieser interessanten Urban Fantasy Serie. Boston's diverse South End is known for its architecture and great restaurants, not its body count. So when mutilated human corpses begin turning up in the area, the entire city takes notice. The killer - dubbed the South End Reaper - uses a curved blade for his grisly work. And even though there's no real evidence pointing to a paranormal culprit, the deaths are straining the already-tense relations between Boston's human and inhuman residents. As the bodies pile up, Vicky investigates - only to find that the creature behind the carnage is after much more than blood.

Half-Light City Serie
von M J Scott
Debüt der Autorin (oder des Autors?) und erster Teil einer neuen Fantasy/UF Serie. On one side, the Night World, rules by the Blood Lords and the Beast Kind. On the other, the elusive Fae and the humans, protected by their steadfast mages... Born a wraith, Lily is a shadow who slips between worlds. Brought up by a Blood Lord and raised to be his assassin, she is little more than a slave. But when Lily meets her match in target Simon DuCaine, the unlikely bond that develops between them threatens to disrupt an already stretched peace in a city on the verge of being torn apart...

Grigori Legacy Serie Serie
von Linda Poitevin
Neue Urban Fantasy Serie. A detective with a secret lineage. An undercover Hunter with a bullet-proof soul. And a world made to pay for the sins of an angel…
Homicide detective Alexandra Jarvis answers to no one. Especially not to the new partner assigned to her in the middle of a gruesome serial killer case—a partner who is obstructive, irritatingly magnetic, and arrogant as hell.


Was meint ihr dazu?



22. August 2011

Neue Rezension:
Die Sehnsucht der Unsterblichen von Clare Willis.

Zufallsentdeckung:
Die deutschen Rechte an "First grave on the right" und "Second Grave on the Left" von Darynda Jones hat sich der Egmont Lyx Verlag gesichert. Quelle: Darynda Jones
First grave on the right
Charley sees dead people. That’s right, she sees dead people. And it’s her job to convince them to “go into the light.” But when these very dead people have died under less than ideal circumstances (i.e. murder), sometimes they want Charley to bring the bad guys to justice. Complicating matters are the intensely hot dreams she’s been having about an entity who has been following her all her life…and it turns out he might not be dead after all. In fact, he might be something else entirely.

Second grave on the left
When Charley is rudely awakened in the middle of the night by her best friend who tells her to get dressed quickly and tosses clothes out of the closet at her, she can't help but wonder what Cookie's up to. Leather scrunch boots with a floral miniskirt? Together? Seriously? Cookie explains that a friend of hers named Mimi disappeared five days earlier and that she just got a text from her setting up a meet at a coffee shop downtown. They show up at the coffee shop, but no Mimi. But Charley finds a message on the bathroom wall. Mimi left a clue, a woman's name. Mimi's husband explains that his wife had been acting strange since she found out an old friend of hers from high school had been found murdered a couple weeks prior. The same woman Mimi had named in her message.
Meanwhile, Reyes Alexander Farrow (otherwise known as the Son of Satan. Yes. Literally) has left his corporeal body and is haunting Charley. He's left his body because he's being tortured by demons who want to lure Charley closer. But Reyes can't let that happen. Because if the demons get to Charley, they'll have a portal to heaven. And if they have a portal to heaven.well, let's just say it wouldn't be pretty. Can Charley handle hot nights with Reyes and even hotter days tracking down a missing woman? Will Cookie ever get a true fashion sense? And is there enough coffee and chocolate in the world to fuel them as they do?

Third grave dead ahead
Ist angekündigt für Februar 2012.

Der Bastei Lübbe Verlag hat die Rechte an Anita Blake "Bullet" erworben und auch die Rechte an den Graphic Novels. Damit brauchen wir uns erstmal keine Sorgen mehr machen, ob die Anita Blake Reihe weiter übersetzt wird (höchstens darüber, in wie viele deutsche Teile in englisches Original gesplittet wird).

Teilweise schon bekannt: Graveminder von Melissa Marr wird auf Deutsch vom Carlsen Verlag veröffentlicht werden.

Der Blanvalet Verlag hat weitere Rechte an der Sirantha Jax Serie von Ann Aguirre erworben.
Außerdem: Der Blanvalet Verlag kauft die Rechte an den ersten drei Teilen der Dark Age Dawning Serie von Ellen Connor - Quelle: tarynfagernessagency.com

Der Egmont Lyx Verlag kauft die Rechte an Larissa Iones Lords of Deliverance Reihe (Quelle: Baror International, Inc.)

Der Lübbe Verlag hat sich die Rechte an den Urban Fantasy Titeln Warrior und Witch von Marie Brennan gesichert. Auch eingekauft: Haunting Beauty von Erin Quinn (Paranormal Romance) - Quelle: foliolit.com

Was meint ihr dazu?



19. August 2011

Das Gewinner-Los für das Dark Hunter Buchpaket trägt den Namen

Sabine (aus Iserlohn)

Herzlichen Glückwunsch!
Bitte schicke mir eine e-Mail mit deiner Adresse, damit ich dir das Buchpaket schicken kann.
Viel Spaß dabei!

Demnächst auf der "Abschussliste": Fallen Angels Ankunft und - wie man sich schon denken kann anhand der Rezi - Traumwächter...

Was meint ihr dazu?



18. August 2011

Vorgemerkt: das nächste Psi-Changeling Buch von Nalini Singh wird "Tangle of Need" heißen und erscheint im Mai 2012. Es erzählt die Geschichte von Adria und Riaz, räumt aber auch dem Paar Sienna und Hawke einige Seiten ein.

Gerüchte zu Lover Reborn von J. R. Ward: Es wurde immer noch nicht veröffentlicht, wer Tohrments neue Partnerin ist, es ist nur klar, dass sich seine Liebesgeschichte über einen längeren Zeitraum hinziehen wird, da er immer noch sehr an Wellsie hängt.
Es wird ein neuer Charakter eingeführt: Assail. Er ist ein "alter" Vampir so wie Wrath. Wraths Kommentar über Assail: "Assail is the shit!"
Qhuinn und Blay werden KEIN Happy End bekommen in Lover Reborn, vielmehr wird es mehr Spannungen und Zwist zwischen ihnen geben.
Über Rhage und Mary wird es eine Novelle geben, die ist auch laut J. R. Ward schon zu drei Vierteln fertig.
Lassiter wird sein eigenes Buch im Rahmen der Black Dagger Serie bekommen.

Was meint ihr dazu?



16. August 2011

Neue Rezension:
Traumwächter von Alexis Morgan


14. August

Nachdem ich mich entschlossen habe, keine Romane mehr von Sherrilyn Kenyon zu lesen, möchte ich mit den bereits in meinem Regal stehenden Teilen der Dark Hunter Serie jemand anderem eine Lese-Freude bereiten.
Ich verschenke die ersten sechs Teile der Serie (nur als Paket, gebrauchter, guter Zustand) an euch, bitte hinterlasst einen Kommentar, wenn ihr Interesse daran habt.



Was meint ihr dazu?



11. August 2011

Neue Rezension:
Die Herren der Unterwelt: Schwarzes Flüstern von Gena Showalter


9. August 2011

Neu auf World of Armitage:
Meine Lieblingshelden aus Urban Fantasy und Romantasy

Wer kennt das nicht: schon nach wenigen Seiten ist man von dem männlichen Protagonisten fasziniert und man saugt förmlich jedes noch so kleine Detail über ihn in sich auf. Gequälte Helden mit makellosem Aussehen und perfekten Liebhaberfähigkeiten dominieren das Romantasy-Genre, doch oftmals ist es nicht diese Perfektion, die mich fasziniert.
Es gibt Helden, die punkten durch Charakterstärke, Andersartigkeit und eben jenes gewissen Etwas, das sich so schlecht beschreiben lässt - das aber Gänsehaut auslöst. Beispiele? Allen voran geht für mich:

Japhrimel

Der düstere, charismatische Dämon und Dante Valentines Begleiter war lange für mich der Inbegriff von Stärke, Mysterium und andersartiger Macht. Er ist kein gequälter Held mit harter Schale und weichem Kern, sondern durch und durch ein Dämon und damit keinen menschlichen Zügen unterworfen.

"Du wirst mich diese Welt nicht allein durchstreifen lassen."

Japhrimel ist bestimmend, dabei aber leise und undurchsichtig. Sein Verhalten gegenüber Dante wechselt von stummer Akzeptanz bis hin zu wütendem Beschützerinstinkt. Niemals wird sie alle seine Geheimnisse erkunden können und niemals wird er sich ihr so unterwerfen, wie manch anderer Romantasy Held es tut. Sein Stolz ist zu groß und er weiß um seine Macht. Oftmals konnte ich sein Handeln nicht nachvollziehen und litt förmlich unter seiner harten, offenkundig egozentrischen Art. Doch hinter all dem steckt eine unfassbare Loyalität, eine Treue, die nicht mit menschlichem Verstand erfasst werden kann. Für Dante verlässt er die Hölle, wird zu einem Gefallenen. Auch wenn er sie lenkt, ab und zu auch manipuliert, verliert Japhrimel für mich nicht an Integrität.

Japhrimel wird beschrieben als groß, schlank und zäh. Sein düsterer Blick mit den grün leuchtenden Augen fällt sofort auf. Schwarzes Haar und sein schwarzer "Mantel" umhüllen ihn und er vermag sich mit übermenschlicher Schnelligkeit und Eleganz zu bewegen. Er spricht nicht viel, seine Stimme ist rauh und tief. Doch wenn er etwas sagt, dann verbergen sich oftmals unzählige Bedeutungen darin. Mit einer einzigen Berührung kann er Dante entflammen, seine Haut ist heiß, so heiß, dass Menschen den Kontakt kaum ertragen können. Mit dem Aussehen eines fließenden, schwarzen Mantels verbirgt er seine wunderschönen Flügel, die er nur zur Paarung oder zum Fliegen öffnet. Nur Dante erweist er die Ehre, sie ihr zu zeigen und sie sie berühren zu lassen.

Was für mich auch einen immensen Reiz ausmacht, ist die Tatsache, dass Lilith Saintcrow im Bezug auf Japhrimel so viel im Unklaren lässt. Sie entblößt ihn nie vollkommen, bringt ihn nie in eine Liebesszene, in der er sich komplett offenbart. Alle Begegnungen zwischen Japhrimel und Dante sind nicht nur von Vertrauen und Nähe geprägt, sondern basieren auf einer ursprünglichen Anziehungskraft, in die Ehrfurcht oder sogar ab und zu Angst mit einfließt. Japhrimel ist nie "greifbar", nie der Held, den man ohne Sorge für immer lieben kann. Er hat nichts familiäres, nichts offenherziges, nichts Humorvolles an sich. Seine Art, die Welt zu sehen, kann wohl ein einfacher Mensch nicht verstehen. Faszinierend ist, wie er sich dennoch trotz aller Konsequenzen auf Dante einlässt und sie mehr und mehr in seine Welt hineinzieht.

Die beste Szene zwischen Dante und Japhrimel (aus Feuertaufe)

„Wer hat dir das angetan?“ Er nahm mich fest in die Arme und presste mich gegen seine nackte Brust. Seine Hitze umhüllte mich, und etwas Zartes glitt über meinen Rücken – er hatte seine Flügel ausgebreitet und mich mit ihnen umschlossen. Ich zitterte, meine Zähne konnten gar nicht mehr aufhören zu klappern, obwohl mir seine Berührung noch mehr Psinergie durch die Wirbelsäule jagte, genauso wie das Mal an meiner Schulter. „Was hast du getan?“ Er schrie nicht – eigentlich war es sogar mehr ein Murmeln –, aber die Möbel im Zimmer stöhnten bei seinen Worten leicht auf. Seine Stimme klang nicht wie meine einladend kehlig. Nein, Japhrimels Stimme klang nach Rasiermessern, nach der kalten Gefühllosigkeit eines tiefen Schnittes in betäubte Haut.

„Die G…g…götter haben mich zu sich g…g…gerufen.“ Allmählich ließ das Zähneklappern nach. Er war sengend heiß, und vor allem war er jetzt hier. „Ich war lange dort. Und wo warst du?“

Er hob mich hoch, trug mich zum Bett, legte mich darauf und schlang die Arme um mich. Mein Schwert auf dem Boden gab einen leisen Ton von sich. Japhrimel hielt mich, als wäre ich ein Kind. Seine Wärme sickerte in meine Haut ein. „Was hast du dir dabei gedacht? Was hast du getan?“

Eine lange Zeit war vergangen, seit die Kälte des Todes das letzte Mal derart intensiv in meinen Körper eingedrungen war. „Du warst nicht da.“ Ich konnte nicht verhindern, dass das ziemlich bockig herauskam. Ich klang wie ein verzogenes Kind mit der rauen Stimme einer Erwachsenen. „Wo warst du?“ „Du bist ganz kalt.“ Er wirkte nachdenklich. Mit dem Kinn fuhr er mir über die Schläfe, und ein Schauer heißer Erregung glitt meinen Rücken hinab. „Offenbar kann ich dich keinen Moment allein lassen, ohne dass du dich irgendwie in Schwierigkeiten bringst. Lieg still.“

Aber ich wand mich aus seiner Umarmung. „Du hast mich verlassen. Wo warst du? Was hast du gemacht? Wo warst du?“ „Lieg still.“ Er packte mich am Handgelenk, aber ich wehrte mich, und schließlich ließ er mich los. Ich zog die Hand weg, aber da hatte er schon instinktiv mein anderes Handgelenk gepackt. Es tat mir nicht weh – er achtete darauf, keinen Nervenpunkt zu drücken oder den Rest meines Arms abzuklemmen –, aber der Griff war sehr effektiv, und ich schnappte nach Luft. „Lieg jetzt wenigstens einen Moment still. Ich werde es dir erklären.“ „Ich will gar keine Erklärung“, log ich und schob ihn mit der freien Hand weg. „Lass mich los.“

„Erst, wenn du mir zuhörst. Ich wollte dich nicht allein lassen, aber eine Vorladung in die Hölle kann man nicht ignorieren. Ich konnte es nicht länger hinausschieben.“ Mein Herz fing an zu hämmern, und ich spürte Kupfergeschmack im Mund. „Wovon redest du? Lass mich los!“ „Wenn du mir nicht zuhören willst, dann muss ich dich eben dazu zwingen. Wir haben keine Zeit für Geplänkel, Hedaira, obwohl ich mich nur zu gern auf jedes Geplänkel einlasse, das du vorschlägst. Aber der Fürst hat uns zu sich gerufen.“ Im ersten Moment konnte ich mit diesen Worten überhaupt nichts anfangen, so wie es einem meistens mit wirklich schlechten Nachrichten geht. Ich hörte auf, mich zu wehren, sackte in mich zusammen, und Japhrimel ließ mein Handgelenk los. Ich schüttelte es aus und legte ihm den Kopf auf die Schulter. Er zog mich fester an sich und strich mir mit den Flügeln sanft über Schultern und Hüfte, eine unglaublich intime Berührung. Inzwischen wusste ich, dass ein geflügelter Dämon – zumindest jene der Höheren Schar, die über Flügel verfügten – es kaum ertrug, wenn man seine Flügel berührte, und sie nur zum Fliegen oder zur Paarung öffnete.

Ich Glückliche, ich Glückliche, so Glückliche. Liebe Götter, hat er wirklich gerade gesagt, was ich glaube, gehört zu haben? „Hast du mich gehört?“, flüsterte er mir ins Ohr. „Der Fürst hat uns rufen lassen, Hedaira.“

Wer mehr lesen will von Japhrimel, sollte sich die Dante Valentine Dämonenjägerin Serie von Lilith Saintcrow näher ansehen (komplett erschienen im Egmont Lyx Verlag).

Dante Valentine Serie

von Lilith Saintcrow
Teufelsbraut Höllenritt Feuertaufe Sündenpfuhl Höllenschlund


- Man beachte meine unglaublichen Bildbearbeitungsfähigkeiten in Paint ;-)
Next: Revhenge aus Black Dagger.

Was meint ihr dazu?



8. August 2011

Noch zwei Nachzügler der CORA (Mira Taschenbuch Label) Ankündigungen für nächstes Jahr:

September 2012:

Seelensünde von Eve Silver (Otherkin Teil 2)
Höllisch verliebt von Gena Showalter (YA)

Für alle, die wissen wollen, wie es mit Nalini Singhs Psy-Changeling Serie weiter geht, gibt es auf der Webseite von Romantic Times ein interessantes Interview.

In eigener Sache:
Die Kommentarfunktionen auf den Rezensionsseiten funktionieren jetzt wieder, ich hoffe, die Spamattacke ist jetzt vorbei.
Im Menü auf der rechten Seite gibt es jetzt die neue Rubrik "Neue Kommentare Updates" und "Neue Kommentare Rezensionen". Hier liste ich immer die drei neuesten Beiträge auf (danke an Boo für den Tipp!)

Was meint ihr dazu?



6. August 2011

Sie sind da, die ersten Titel des neuen Labels INK des Egmont Verlags.
Ab 4. August erhältlich:

Ashes
von Ilsa J. Bick

Ashes – Brennendes Herz, Band 1
Autor: Ilsa J. Bick
Verlag: EGMONT INK
ISBN: 978-3-86396-005-6
Preis: € 19,99
Erscheint am 04.08.2011
Die siebzehnjährige Alex befindet sich auf einer Wanderung in den Bergen, als plötzlich die Natur um sie herum verrücktspielt und eine Druckwelle sie zu Boden wirft. Was war das? Alex hat keine Ahnung, aber sehr schnell wird klar, dass die Welt, die sie kannte, nicht mehr existiert. Die meisten Städte sind zerstört und die Überlebenden werden zur lauernden Gefahr. Das Einzige, worauf Alex noch zählen kann, ist ihre Liebe zu Tom. Gemeinsam versuchen die beiden, sich durchzuschlagen. Doch dann wird Tom verwundet, und Alex muss ihn schweren Herzens zurücklassen, um sein Leben zu retten. Als sie mit Hilfe zurückkehrt, ist er verschwunden. Eine packende Suche beginnt. Eine Suche nach Antworten, sich selbst und nach der einen ganz großen Liebe. Denn Alex weiß: Tom lebt, und sie wird ihn finden, komme, was wolle.

Eternally
von Lisa Cach

Eternally – Selbst die Ewigkeit kann uns nicht trennen
Autor: Lisa Cach
Verlag: EGMONT INK
ISBN: 978-3-86396-019-3
Preis: € 17,99
Erscheint am 04.08.2011
Eigentlich gehört Caitlyn gar nicht in die amerikanische Kleinstadt, in der sie lebt, das spürt sie nur zu deutlich. Als sie ein Stipendium in einem angesehenen Internat in Frankreich angeboten bekommt, ergreift sie die Gelegenheit, ihrem engen Leben zu entfliehen. Im Château de la Fortune begegnet sie fortan jede Nacht im Traum einem geheimnisvollen Jungen, der aus einer anderen Zeit zu kommen scheint. Caitlyn weiß: Sie und er sind Seelenverwandte. Aber wie kann sie jemanden lieben, der gar nicht wirklich existiert? Als Traum und Wirklichkeit sich auf einmal vermischen, erkennt Caitlyn, was sie wirklich in dieses Internat geführt hat. Und das wird ihr Leben für immer verändern …

Vampir wegen dir
von Flynn Meaney

Vampir wegen dir
Autor: Flynn Meaney
Verlag: EGMONT INK
ISBN: 978-3-86396-008-7
Preis: € 14,99
Erscheint am 04.08.2011
Checkliste: Blasse Haut? Ja. Ungewöhnlich helle Augen? Ja. Schmächtiger Körper und grüblerisches Auftreten? Ja. Und ja. Übersinnliche Fähigkeiten? Nicht ganz. Der unscheinbare sechzehnjährige Finbar Frame ist in Sachen Mädchen ein absoluter Loser. Als er davon Wind bekommt, dass seine Mitschülerinnen total dem Vampirkult verfallen sind, beschließt er kurzerhand, Vampir zu werden – selbstverständlich ohne den Blutsauger-Part. Finbars Täuschung funktioniert besser als gedacht. Schon bald scharen sich unzählige Möchtegernfreundinnen um den geheimnisvollen Untoten. Aber als Finbar das Mädchen seiner Träume trifft, erkennt er, dass das Leben als Pseudo-Vampir ganz schön kompliziert ist.

Mortal Kiss
von Alice Moss


Mortal Kiss – Ist deine Liebe unsterblich?
Autor: Alice Moss
Verlag: EGMONT INK
ISBN: 978-3-86396-018-6
Preis: € 17,99
Erscheint am 04.08.2011
Als ihre Blicke sich zum ersten Mal treffen, steht für Faye die Welt still. Ihr Herz erinnert sich an diesen Jungen, scheint ihn seit einer Ewigkeit zu kennen. Dabei sind sie sich nie begegnet… Doch Finn gibt sich distanziert, geht ihr demonstrativ aus dem Weg. Ganz im Gegensatz zu Lucas, der mit Faye flirtet, als gäbe es kein Morgen. Faye weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Und das ausgerechnet jetzt, wo alles um sie herum aus den Fugen gerät: Unheimliche Wölfe streifen durch die Wälder, eine Motorradgang hält die Stadt in Atem und die Polizei findet die Leiche eines Fremden im Schnee. Der Tote trug ein Foto bei sich. Ein Foto von Faye.

Und angekündigt:

Whisper Island
von Elizabeth George

Whisper Island – Sturmwarnung, Band 1
Autor: Elizabeth George
Verlag: EGMONT INK
ISBN: 978-3-86396-001-8
Preis: € 19,99
Erscheint am 04.11.2011
Becca King hat eine Gabe, die gleichzeitig ein Fluch ist. Sie kann die Gedanken anderer Menschen hören. Sie umgeben sie wie ein ständiges Rauschen, dem sie nicht entrinnen kann. Jetzt ist Becca auf der Flucht, weil ihr Stiefvater ihre Fähigkeiten skrupellos ausnutzen wollte. Sie hat eine neue Haarfarbe und eine neue Identität. Auf einer geheimnisvollen, abgeschiedenen Insel hofft Becca, Unterschlupf bei einer Freundin ihrer Mutter zu finden. Doch als sie dort ankommt, erfährt sie, dass die Freundin drei Wochen zuvor gestorben ist. Verzweifelt versucht Becca, ihre Mutter zu erreichen ohne Erfolg: Das Handy ist tot.


Rein von der Thematik und der Zielgruppe passt keines dieser Bücher in mein Beuteschema. Bei einigen bin ich mir noch nicht mal sicher, ob sie überhaupt ins Genre Fantasy gehören. Nichtsdestotrotz sind diese Veröffentlichungen ein deutliches Zeichen, dass in diesem Bereich das Subgenre Young Adult am schnellsten und stärksten wächst. In den USA ist dieser Trend auch schon länger zu beobachten, und hierzulande finden diese Titel zur Zeit auch wohl guten Absatz. Was mich immer wundert, ist die Tatsache, dass die meisten Romane für Jugendliche in einem sehr teuren Format angeboten werden. Auch die Titel von Egmont Ink kosten alle zwischen 15 und 20 EUR. Welcher Teenie leistet sich das? Das hört sich jetzt wirklich altmodisch an, aber ich hätte mir damals kein Buch für - umgerechnet - 40 Mark leisten können und wollen.
Natürlich werden die YA Titel auch von Erwachsenen gelesen, aber selbst heute stellen für mich Buchpreise jenseits der 12 EUR ein erstes Kaufhindernis dar.

Was meint ihr dazu?



2. August 2011

Neue Rezension:
Dhampir Blutsverrat von Barb & J.C. Hendee